Matthias Schlechter | Boogie Woogie und Jazz Pianist, Hamburg | Livemusik Matthias Schlechter | Boogie Woogie und Jazz Pianist, Hamburg  

Über Matthias Schlechter

Pianist, Sänger, Komponist

Schon als Fünfjähriger komponierte Matthias Schlechter mehrstimmige Arrangements im Kopf. Als er mit zehn Jahren zufällig das Boogie Woogie Piano entdeckte, verliebte er sich sofort in das musikalische Feuerwerk aus rhythmischen Bässen und fetzigen Melodien. Rein autodidaktisch und mit unbändiger Spielfreude erlernte er fortan das Klavierspiel. Nach drei Jahren gab er sein erstes Konzert.

 

 

Seither wurden ihm im Rahmen nationaler Musikwettbewerbe zwei Solistenpreise (u.a. „Bester Boogie Woogie Pianist“) und vier Bandpreise verliehen, u.a. ein „Sonderpreis für Spielfreude und Ausdauer" beim SummerJazz Festival in Pinneberg. 

Bis heute spielt Matthias Schlechter nicht nach Noten, sondern nach Gehör und Gefühl.

Matthias Schlechter liebt es, live zu komponieren und während seinen Auftritten ganz neue Musikstücke entstehen zu lassen. In der Hitze des Boogie Woogie lässt er Jazz-, Rock- und Pop-Elemente zu einer modernen Fusion verschmelzen – wenig Konventionen und dafür viel Rock'n'Roll auf den Tasten. Für die Zuhörer bedeutet das: rhythmisches und lebendiges Klavierspiel mit viel Improvisation unter Einbeziehung des Publikums.
 

Seit 2005 wurde er schon fünfmal in das Programm der legendären Hamburg Boogie Connection aufgenommen. Weiterhin spielte er zahlreiche Konzerte mit nationalen und internationalen Blues & Jazz Stars wie z.B. Bill RamseyAbi WallensteinVince Weber, Axel Zwingenberger, Gottfried Böttger, Joja Wendt, Louise-Clare Marshall (UK), Caro Josée, Steve Baker, Martin Röttger, Georg Schröter & Marc Breitfelder, Thomas Natschinski und vielen weiteren.

Seit 2007 veranstaltet er im Rahmen des SummerJazz Pinneberg – einem der größten deutschen Jazz Festivals – die jährliche "SummerJazz Boogie & Blues Night".

Im April 2008 gründeten die Pianisten Matthias Schlechter, Michel Rausch und Günther Brackmann das Pianotrio „Die 3 Pianisten“ – drei Pianisten an drei Flügeln. In Zusammenarbeit mit dem Flügel- und Klavierhersteller C. Bechstein produzierte Matthias Schlechter auch die CD „Bechstein Boogie Woogie“.


Insgesamt elf CD-Produktionen zählen bisher zu seinem Werdegang, unter anderem die aktuellen CDs „Beats 'n' Boogies“ und „Pinetown Welcome“.

Matthias Schlechter trat für zahlreiche namhafte Firmen und Organisationen auf: Audi, Commerzbank, DaimlerChrysler, Döllinghareico, EDEKA, Gruner+Jahr (Henry Nannen Preis), Hamburger Volksbühne, Handelskammer Hamburg, HEW, Honda, JustMusic Hamburg, Kieler Woche, Kieler Yachtclub, Kreisregierung Pinneberg, Lions Club Deutschland + Frankreich, MAN Roland, Mazda, Sparkasse SH, Verdi, Vattenfall, VW, Weisser Ring und sehr viele andere.

Newsletter
Ihre Emailadresse:

Nächste Termine
19.11. Pinneberg
29.12. Pinneberg

» zeige alle Termine

Aktuelles
27.10.2017: Matthias Schlechter & Ralf Böcker in 25489 Haseldorf
29.12.2017 Pinneberg: Abi Wallenstein, Matthias Schlechter & Martin Röttger
NEU: KOSTENFREIER VERSAND im Online-Shop
BILL RAMSEY & Matthias Schlechter Trio in Pinneberg
Maxi-CD »Pinetown Welcome«
CD »Beats'n'Boogies« - HÖRPROBEN

» zeige alles

 

Impressum & Disclaimer    Newsletter    Links EXTARIO Internetseiten